Welcher Baum bist du?

Eine Entdeckungsreise zu deinem Baum

Bäume und Wälder haben schon seit jeher eine faszinierende Anziehung auf den Menschen ausgeübt und in unzähligen Märchen, Mythen und Sagen wie Frau Holle, Hänsel und Gretel, der altnordischen Liedersammlung Edda u.v.m. eine besondere Rolle gespielt.

Bäume gelten als ein Symbol für Stärke, Standfestigkeit und Verwurzelung, Geborgenheit, Schutz und den nährenden Aspekt der Natur. Ganze Bücher sind voll mit Sagen und Mythen und andere mit dem Heilwissen Ihrer Wurzeln, Rinde, Blätter und Früchte.

Doch was ist es, das Gefühle wie Geborgenheit, Stärke, Aufatmen und Loslassen aber auch geheimnisvolle Phantasien in uns auslösen, wenn wir durch den Wald gehen, uns an einen Baum lehnen oder in seinem Schatten ruhen?

Baum mit afrikanischer Weisheit

In ihrem Wachstum und Jahresverlauf können Parallelen zur menschlichen Entwicklung gesehen werden.

Und so wie jeder Baum, ist auch jeder Mensch einzigartig in seiner Ausstrahlung und seinen Eigenschaften. Welcher Baum bist du?

Du begibst dich auf eine Entdeckungsreise zu deinem Baum. Wir spielen, lassen die Seele baumeln und lauschen Gedichten und Geschichten von Bäumen, um uns mit ihnen zu verbinden. Hinterher tauschen wir uns über unsere Erlebnisse aus.

Wann? Freitag, den 30.06.2017, 14 – 17 Uhr
– Abholung an der S-Bahn Station Wolfratshausen möglich –
Wo? Maierwald 2, 82547 Beuerberg
Beuerberg liegt 10 km südlich von Wolfratshausen (S-Bahn Station) – Abholung an der S-Bahn Station Wolfratshausen möglich –
Mit dem Auto nur 5 Minuten von der Ausfahrt Seeshaupt (A95 Richtung Garmisch)Kosten: 20 Euro/ Person

Anmeldung und nähere Infos:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Interesse