(Wild-)Kräuter-Kochkurs

Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings lassen unsere Kräuter und Wildkräuter aus der Erde sprießen. Aus einer Mischung aus Wildkräutern, wie Knoblauchsrauke, Scharbockskraut, Schafgarbe, Spitzwegerich, Schaumkraut, Löwenzahn und Gänseblümchen aber auch unseren Küchenkräutern, zaubern wir gemeinsam ein leckeres frühlingshaftes Wildkräutermenü: Eine (Wild-)Kräutersuppe, Wildkräuter-Quiche, Kräuterquark, einen frischen (Wild-)Kräutersalat und ein Dessert mit Löwenzahn- und  Gänseblümchenblüten. Anschließend genießen wir unser Menü gemeinsam. Und nebenbei erfahren Sie etwas über die charakteristischen Inhaltstoffe der Kräuter, wo Sie die Wildkräuter finden und wie Sie sie erkennen und was Sie beim Sammeln beachten sollten.

Wann: 05.04.2019 um 17:00 – 21:00 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: VHS Penzberg
Kosten: 45 € (inkl. Materialgeld)
Anmeldung: VHS Penzberg – Tel: 08856 36 15 oder info@vhs-penzberg.de

Naturkosmetik selbstgemacht – Wellness aus der Natur

Blüten und Kräuter lassen sich mit ein paar natürlichen Zutaten zu selbstgemachten Badesprudelkugeln, duftender Bodylotion, pflegendem Lippenstift oder wunderschönen Blütenseifen verarbeiten. Damit können wir nicht nur uns selbst verwöhnen, sondern zu Ostern auch anderen einmal eine ganz besondere Freude machen.
An diesem Vormittag stellen wir mehrere Naturkosmetikprodukte her, die Sie mit nach Hause nehmen und Sie lernen, wie sie diese dann auch ganz einfach zuhause immer wieder nachmachen können.

Wann: 23.03.2018 von 13:30-17:30 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: VHS Penzberg
Kosten: 45€ (inkl. 15€ Materialgebühr)
Anmeldung: VHS Penzberg
Tel.: 0 88 56/36 15 oder Mail: info@vhs-penzberg.de
Kursausschreibung: folgt

Kräuterwerkstatt – Geschenke aus der Kräuterküche

Selbstgemachter Rosenblüten-, Winterbeeren- oder Wildkräuteressig, Blüten-, Kräuter- und Gewürzsalz, Blütenzucker und Kräuterstangen sind wunderbare Geschenke zu Ostern.
An diesem Nachmittag stellen wir mehrere leckere Hingucker her, die Sie mit nach Hause nehmen. Und Sie lernen, wie sie diese dann auch ganz einfach zuhause immer wieder nachmachen können.

Wann: 09.02.2019 von 13:00-17:00 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: Beuerberg
Kosten: 60€ (inkl. 15€ Materialgebühr)
Anmeldung: www.natur-verbindung-erleben.de
Tel.: 0170 / 89 59 447

Naturkosmetik selbstgemacht

Naturkosmetik – Pflege für kalte Wintertage

Salben, Körper-Peeling, Gesichtsmasken, Badesalz, Körperbutter und Lippenbalsam

Die kalten Wintertage lassen sich hervorragend nutzen um sich und seinen Körper zu verwohnen und zu pflegen. Wir stellen eine Salbe aus Ringelblumenblüten und Fichtenharz her. Aus natürlichen Zutaten lassen sich ein pflegendes Körper-Peeling und eine Gesichtsmaske, Badesalz, Körperbutter und Lippenbalsam herstellen. So kann der Winter kommen.

An diesem Nachmittag stellen wir mehrere Naturkosmetikprodukte her, die Sie mit nach Hause nehmen und Sie lernen, wie sie diese dann auch ganz einfach zuhause immer wieder nachmachen können.

Wann: 26.01.2019 von 13:00-17:00 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: Beuerberg
Kosten: 60€ (inkl. 15€ Materialgebühr)
Anmeldung: www.natur-verbindung-erlebn.de
Tel.: 0170 / 89 59 447

Wildkräuter-Kochkurs: Traditionelle Neun-Kräuter-Suppe

Nach den dunklen Wintermonaten freut man sich auf die ersten Sonnenstrahlen und frische grüne Kräuter. Unsere Vorfahren feierten das Wiedererwachen der Natur mit der Zubereitung einer Neun-Kräuter-Suppe, für die sie die ersten frischen Kräuter und Wildkräuter verwendeten, mit denen die Natur im Frühjahr ihre Kräfte zum Ausdruck bringt. Dieser Brauch, der Schönheit, Gesundheit und Fruchtbarkeit bringen sollte, hat sich bis heute gehalten.
Wir lernen etwas über diesen alten Brauch und die dabei verwendeten Kräuter und Wildkräuter und bereiten gemeinsam eine traditionelle Neun-Kräuter-Suppe zu.

Wann: 22.03.2018 um 18:00Uhr (Dauer: ca. 2 h)
Ort: VHS Geretsried
Kosten: 35 €
Anmeldung: VHS Geretsried – Tel: 08171 529 144 oder info@vhs-geretsried.de

    

Naturkosmetik selbstgemacht

Naturkosmetik – Wellness aus der Natur

Blüten und Kräuter lassen sich mit ein paar natürlichen Zutaten zu selbstgemachten Badesprudelkugeln, duftender Bodylotion, pflegendem Lippenbalsam oder wunderschönen Blütenseifen verarbeiten. Damit können wir nicht nur uns selbst verwöhnen, sondern zu Ostern auch anderen einmal eine ganz besondere Freude machen.
An diesem Vormittag stellen wir mehrere Naturkosmetikprodukte her, die Sie mit nach Hause nehmen und Sie lernen, wie sie diese dann auch ganz einfach zuhause immer wieder nachmachen können.

Wann: 17.03.2018 von 10:00-14:00 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: VHS Penzberg
Kosten: 45€ (inkl. 15€ Materialgebühr)
Anmeldung: VHS Penzberg, Kursnummer: Y4700
Tel.: 0 88 56/36 15 oder Mail: info@vhs-penzberg.de
Kursausschreibung: http://www.vhs-penzberg.de/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=Y4700&kursname=Naturkosmetik

Das perfekte Geschenk zu Ostern: Selbstgemachte Naturkosmetik

Naturkosmetik – Wellness aus der Natur

Blüten und Kräuter lassen sich mit ein paar natürlichen Zutaten zu selbstgemachten Badesprudelkugeln, duftender Bodylotion, pflegendem Lippenbalsam oder wunderschönen Blütenseifen verarbeiten. Damit können wir nicht nur uns selbst verwöhnen, sondern zu Ostern auch anderen einmal eine ganz besondere Freude machen.
An diesem Vormittag stellen wir mehrere Naturkosmetikprodukte her, die Sie mit nach Hause nehmen und Sie lernen, wie sie diese dann auch ganz einfach zuhause immer wieder nachmachen können.

Wann: 17.03.2018 von 10:00-14:00 Uhr (Dauer: ca. 4 h)
Ort: VHS Penzberg
Kosten: 45€ (inkl. 15€ Materialgebühr)
Anmeldung: VHS Penzberg, Kursnummer: Y4700
Tel.: 0 88 56/36 15 oder Mail: info@vhs-penzberg.de
Kursausschreibung: http://www.vhs-penzberg.de/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=Y4700&kursname=Naturkosmetik

 

 

Wildkräuter-Kochkurs: Traditionelle Neun-Kräuter-Suppe

Nach den dunklen Wintermonaten freut man sich auf die ersten Sonnenstrahlen und frische grüne Kräuter. Unsere Vorfahren feierten das Wiedererwachen der Natur mit der Zubereitung einer Neun-Kräuter-Suppe, für die sie die ersten frischen Kräuter und Wildkräuter verwendeten, mit denen die Natur im Frühjahr ihre Kräfte zum Ausdruck bringt. Dieser Brauch, der Schönheit, Gesundheit und Fruchtbarkeit bringen sollte, hat sich bis heute gehalten.
Wir lernen etwas über diesen alten Brauch und die dabei verwendeten Kräuter und Wildkräuter und bereiten gemeinsam eine traditionelle Neun-Kräuter-Suppe zu.

Wann: 22.03.2018 um 18:00Uhr (Dauer: ca. 2 h)
Ort: VHS Geretsried
Kosten: 35€
Anmeldung: VHS Geretsried – Tel: 08171 529 144 oder info@vhs-geretsried.de

Kraut oder Unkraut – Leckereien aus dem Garten

Ich sage:Die beste Strategie gegen „Unkraut“ ist das Aufessen.
Und das gilt nicht nur für unser Gemüsebeet, sondern auch für unseren Körper.

Was ich damit meine? Das erfahrt ihr u.a. am 07.03.2018 bei meinem Vortrag
mit Kostproben zum Thema „Kraut oder Unkraut – Leckereien aus dem Garten“

Denn vieles, was wir als lästiges „Unkraut“ in unserem Garten ansehen, sind wahre Schätze der Natur mit wertvollen Inhaltstoffen, die sich zu gesunden und leckeren Rezepten wie Kräuteressig oder -limonade, Gewürzmischungen, Tees, Pestos oder als Zugabe in Suppen oder Müslis verarbeiten lassen.

Dadurch sehen wir unser „Unkraut“ mit neuen Augen und betreiben die beste Art der „Unkrautvernichtung“: Das Aufessen. Wir begeben uns auf einen virtuellen und auch kulinarischen Spaziergang durch die Natur.

Wann: 07.03.2018 um 18:00Uhr (Dauer: ca. 2 h)
Ort: VHS Geretsried
Kosten: 12€
Anmeldung: VHS Geretsried – Tel:  08171 529 144
info@vhs-geretsried.de